Absolventen



Gruppe 2014-2015

__________________________________________________________________

Resümee einer Absolventin:
 

Man ISTwas man ISST

Nicht nur bei uns Menschen tritt das Thema Ernährung immer mehr in den Vordergrund, auch bei unseren Tieren hören wir immer mehr die Themen: Allergie, Stoffwechselkrankheiten, Hautreaktionen, Unverträglichkeiten.

Die meisten von uns kennen jemanden, dessen Hund ein Thema mit der Ernährung hat. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Tierphysiotherapeutin vergeht kaum eine Behandlung ohne Fragen zur Ernährung. Immer wieder sah ich mich in der Situation, die komplexen und weitreichenden Fragen nicht beantworten zu können. Das war für mich der Anstoß, mich in dem Bereich „Hundeernährung“ weiterzubilden.

Eine kompetente und umfangreiche Ausbildung fand ich bei dogcom:

Die Ausbildung zum „Hundeernährungsberater“ mit Silvia Weber.

Wir waren eine tolle Gruppe mit einer tollen Dozentin. Silvia Webers hohes, umfangreiches und kompetentes Wissen ließ keine Frage offen, und fesselte uns. Ihre Flexibilität und Offenheit, die von uns fragewütigen und informationshungrigen Schülern gestellten Fragen zu beantworten, war begeisternswert.

Silvia konnte ein so komplexes Thema verständlich und strukturiert rüberbringen, ohne sich in chemische Formeln zu verlieren, und unterstrich Ihren Unterricht mit vielen Praxisbeispielen.  

Ein jeder von uns war traurig und überrascht, wie schnell so eine Ausbildungszeit vorbei sein kann, und hätte gerne noch ein wenig weitergemacht. Diese Ausbildung hat mir viel Spaß gemacht und gibt mir Sicherheit für meine tägliche Arbeit.  

Sie ist eine persönliche Bereicherung und verbessert meine Kompetenz deutlich, so dass ich den vielfältigen Fragestellungen rund um das Thema Ernährung gerecht werden kann.

November 2015 – N. Siebert-Behrmann

http://www.tierphysio-renningen.de