Ausbildung zum Hunde-Ernährungsberater

mit Silvia Weber

-- wegen Erkrankung der Referentin ausgesetzt --


Hundehalter werden zunehmend kritisch gegenüber industriell gefertigtem Futter. Aufmerksam gemacht durch das Internet und entsprechende Literatur, sind sie verunsichert durch widersprüchliche Angaben und dramatische Geschichten. Sie wünschen sich eine kompetente und unabhängige Beratung. Tierärzte, Hundetrainer und Zoofachverkäufer können dies meist nicht leisten.

Allergien, ernährungsbedingte Erkrankungen und Verhaltensauffälligkeiten lassen die Nachfrage nach gesunden Mahlzeiten stetig steigen. Doch was ist gesund? Ein Futterplan beispielsweise nach BARF mag für manche Fälle funktionieren, für andere jedoch nicht. Es gilt, praktikable und ganzheitliche Konzepte zu finden und die Vor- und Nachteile von Trockenfutter, Dosenfleisch, Rohkost und weiteren Formen abzuwägen.



Silvia Weber befasst sich seit über 20 Jahren mit dem Thema Ernährung und führt die große Hundeschule Best Friends in Bochum. Sie hat bei Turid Rugaas und Linda Tellington-Jones studiert, und arbeitete mit internationalen Experten wie Sally Askew, Tierärzten und Biologen zusammen. Sie ist eine sehr gefragte Rednerin und leitet den kompletten Lehrgang. Außerdem ist sie Full Member der Pet Dog Trainers of Europe.
Das Team vom dogcom-Hundezentrum freut sich, erstmals in Deutschland eine derart umfassende Ausbildung anbieten zu dürfen.

 

              


Die Ausbildung zum Hunde-Ernährungsberater befähigt den Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss in individuelle Lösung für Hund und Halter zu entwickeln.

Der Lehrgang geht über 13 Tage in zweieinhalb-/dreieinhalb-Tages-Blöcken, und umfasst somit etwa 90 Unterrichtsstunden.

Unterrichtszeiten: Freitags 13 bis 17 Uhr;
samstags, sonntags (und montags in Block IV): 9 bis 17 Uhr.

Blöcke

Block I: 4. - 6. November 2016

Bock II: 20. - 22. Januar 2017

Block III: 3. - 5. März 2017

Block IV: 5. - 8. Mai 2017

Abschluss

Nach Block II sind die Studenten aufgefordert, eigenständig einen Fall kontinuirlich zu betreuen und die Entwicklung dieses Fallbeispiels in Block IV ausgearbeitet darzubieten. Ist die Präsentation zufrieden stellend, wird ein Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme ausgestellt.

Anmeldung

Es werden maximal 15 Studenten akzeptiert.

Bei Interesse an der Ausbildung fordern Sie bitte unseren ausführlichen Prospekt an.